Bild

Diese traditionelle Rote Beete Suppe aus Russland ist einfach zu zubereiten und schmeckt super lecker. Traditionell variieren die Zutaten und meist wird Fleisch hinzugefügt. Diese Variante ist vegan!

Ich liebe Suppen aller Art. Diese ist schon wegen der Farbe ein Highlight. Letztes Jahr gabs diese Suppe bei mir zu meinem Geburtstag und sogar Kenner waren begeistert.

Zutaten (für 4 Personen):

  • 1 Zwiebel
  • 1 Rote Beete (ca. 500 g)
  • 1/2 Weißkohl
  • 4-6 Kartoffeln
  • Gemüsebrühe
  • 1 TL Kümmel
  • 1 TL Salz
  • 2 Nelken
  • 2 Lorbeerblätter
  • Chillipulver
  • Wasser

Borschtsch

Das Gemüse wird geschält und kleingeschnitten. Dies ist eine low fat Variante. Normalerweise wird die feingehackte Zwiebel im Olivenöl angedünstet. Das habe ich hier ausgelassen und habe alle Zutaten in etwas Gemüsebrühe gekocht und die Gewürze hinzugegeben. Später habe ich noch mehr Wasser hinzugefügt und das Ganze ca. 20 min. bei geschlossenen Deckel kochen lassen.

Fertig!

So einfach geht das!

Verfeinert wird das mit Schmand, Créme fraiche oder Sauerrahm. Als Veganer kann man die Suppe pur genießen oder vegane Mayonnaise/Cashewschmand dazugeben.

Mit Petersilie bestreuen und servieren!

Borschtsch

Guten Appetit!

Advertisements