Die Gourmet-Rohkost bietet mir, als Vollwertköstlerin super Alternativen zu künstlichen Süßigkeiten.Die Zutaten sind alle natürlich. Wer auf Rohkostqualität Wert legt, sollte die Herstellung der Lebensmittel berücksichtigen (z.B. Kakao und Kokosöl sind nicht immer roh).

Übrigens der Begriff „Rohkost“ ist nicht geschützt und kann von allen verwendet werden!

Dieses Rezept habe ich bei Instagram bei apursuitofhealthiness (Ja, dort gibts nicht nur Bilder, sondern auch Rezepte) entdeckt. Die Zutaten sind einfach und immer vorrätig.

Bild

Achtung: Suchtgefahr! Die Schoko-Stückchen sind so gut, dass ich kaum davon lassen konnte. Musste mir Verstärkung holen, weil ich sie sonst alleine aufgegessen hätte 🙂

Dieses Rezept kann man auch gut mit einem normalen Mixer machen. Hochleistungsmixer ist nicht unbedingt notwendig. Denn es ist auch ok, wenn der Boden etwas „körniger“ ist. Ich habe den Vitamix benutzt, deshalb ist es ein relativ cremiger Boden geworden.

Zutaten für den Boden:

Bild

  • 10 Deglet Nour Datteln in etwas warmen Wasser eingeweicht
  • 1 Ta. Haselnüsse
  • 1 Ta. Kokosraspel
  • 2 EL Kokosöl
  • 1/2 Ta. Kakaopulver
  • 2 EL Chiasamen
  • 1 TL Vanille

Zuerst die Haselnüsse fein mahlen und in eine Extraschüssel tun. Jetzt die Datteln (inkl. des Einweichwassers), Kokosöl und Kakaopulver zu einer cremigen Masse mixen. Dann das Haselnussmehl und anderen Zutaten hinzufügen und mixen.

Bild

Den klebrigen Boden in eine mit Folie ausgelegte Backform (ca. 17 x 27) geben und platt drücken. Die Folie ist dazu da, dass man das Ganze gut rausnehmen und schneiden kann. Sonst würde es kleben bleiben oder zerbröseln.

Zutaten für den Schokoguss:

Bild

  • 1/2 Ta. Kokosöl
  • 1/4 Ta. Kakao
  • 2 EL Süßungsmittel deiner Wahl (Honig für Vollwertköstler oder Reissirup für Veganer)
  • 1 EL Chiasamen
  • 1 TL Vanille

Alle Zutaten zu einer cremigen Masse mixen. Nicht zu lange, sonst kann sich das Öl trennen.

Bild

Jetzt den Guss über den Boden geben und für ca. 2 Std. in den Kühlschrank kalt stellen.

Bild

Viel Freude beim Zubereiten!

Bild

Advertisements