Quinoa ist ein Pseudogetreide (glutenfrei), das man wunderbar mit verschiedensten Zutaten kombinieren kann. Und diese Kombination ist einfach grossartig! 

DSC_4138

Den Salat kann man gut mitnehmen und unterwegs genießen.

Entdeckt bei „Gaben statt Skalpell – gesund durch Ernährung auf pflanzlicher Grundlage“.

DSC_4131

Zutaten (2 Portionen als Hauptgericht oder 4 als Beilage):

  • 250 g Qunoa
  • 130 g Kichererbsen aus dem Glas
  • 5-6 getrocknete Tomaten, gehackt
  • 50 g geschälte Hanfsamen
  • 1/2 Gurke, gewürfelt
  • 2-3 EL Kapern
  • 5 Oliven, entsteint und gehackt
  • 60 g Pinienkerne, geröstet
  • Saft von 1 Zitrone
  • Salz

Quinoa wird mit ca. 500 ml Wasser zum Kochen gebracht und dann auf niedriger Stufe ca. 15 min gekocht (bis kein Wasser mehr bleibt). In der Zwischenzeit werden die Pinienkerne ohne Öl in der Pfanne goldbraun geröstet. 

DSC_4132

Alle Zutaten werden zusammengemischt und mit Zitronensaft und Salz abgeschmeckt.

Fertig!

DSC_4140

Guten Appetit!

Advertisements