Es ist wieder Zeit für Schoki! Diesmal eine Eigenkreation von einer Knusper-Schokolode bzw. Pralinen.

Inspiriert durch the natural nutritionist

Auch hier (wie bei meinen anderen Rezepten) können die Zutaten beliebig miteinander variiert werden. Es können mehr Nüsse genommen werden, andere Samen oder auch Stückchen von Trockenfrüchten dazugemischt werden. 
DSC_4342

DSC_4331

Zutaten:

  • 1 Ta. Mandeln
  • 1/2 Ta. Kokosflocken
  • 5 Medjoul Datteln
  • 2 EL Kakao
  • 1/2 Ta. Kokosöl
  • 1/4 Ta. flüssiges Süßungsmittel oder Kokosblütenzucker für mehr Knusper
  • 1/4 Ta. Chiasamen
  • 1/4 Ta. Kakaonibs
  • 1/2 Ta. umgesüßte Cornflakes 

Zuerst werden die Mandel zum Mehl gemahlen und in eine Schüssel gegeben. Dann kommen Kokosflocken, Datteln und Kakao in den Mixbehälter und werden einige Sekunden cremig gemixt. Anschließend kommt die weiche Kokosöl dazu und das ganze wird nochmals einige Sekunden gemischt. 

DSC_4332

Alle Zutaten werden jetzt zu dem Mandelmehl gegeben und gut mit einander vermischt. Ich empfehle nicht dafür einen Mixer zu benutzten, da die Cornflakes und Kakaonibs zerkleinert werden können, so dass der Knusper-Effekt dann ausbleibt.  Man kann dafür die Hand benutzten, so bleibt viel zum Naschen übrig 🙂

Jetzt kann man die Masse in Pralinen- oder Schokoladenform geben oder  – wenn man keine Form hat – das Ganze in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Auflaufform geben. 

DSC_4337

Anschließend wird die Knusper-Schoki einige Stunden in den Kühlschrank gestellt (oder 1 Std. in TK). 

Guten Appetit!

Advertisements